Tagesfahrten
Hier können Sie sich über unsere geplanten Tagesfahrten informieren.
Mehrtagesfahrten
Hier können Sie sich über unsere geplanten Mehrtagesfahrten informieren.
Unser Katalog
Hier können Sie unseren Katalog anschauen und runterladen
Fahrt ins Blaue
Die kleinen Überraschungen im Leben
Weihnachtsprogr.
Hier können Sie sich über unser geplantes Weihnachtsprogramm informieren.
Wichtige Infos
Hier haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt.
Unsere Busse
Werfen Sie einen Blick auf unseren Fuhrpark
strasse

Bad Hindelang im verschneiten Allgäu

Können Sie sich einen

schöneren Start in den Advent vorstellen?

Termin: 29.11. - 01.12.2019


Inklusivleistungen

  • Fahrt ab/an Heimatort
  • 2 x Übernachtung im 3*S-Hotel
  • 2 x Frühstück
  • Eintritt Singspiel "Stille Nacht"
  • Hindelang Plus Karte
  • Nutzung Sauna im Hotel
  • Kurtaxe (4,20 Euro)
  • Reiserücktrittskostenversicherung 12,00 Euro

  • Auf Anfrage Buchung auch ohne Weihnachtsoper "Stille Nacht" möglich


Preis pro Person im Doppelzimmer: 298,00 €

Preis pro Person im Einzelzimmer: 322,00 €






Pünktlich zum sechsten Glockenschlag am Freitag vor dem ersten Advent entfacht das Christkind mit einer ergreifenden Rede den Weihnachtszauber und verwandelt das kuschelige Dorf in einen Lichterglanz aus 200.000 Lichtern - und Sie sind mit dabei. Es ist wohl das bekannteste Weihnachtslied Deutschlands, sogar weltweit: "Stille Nacht, Heilige Nacht". Der Klassiker wurde an Heiligabend 1818 in Oberndorf bei Salzburg uraufgeführt und seither in über 300 Sprachen übersetzt. Die genaue Entstehungsgeschichte des Liedes kennen nur die wenigsten. Sie erleben die alpenländische Weihnachtsoper "Stille Nacht" im Kurhaus Bad Hindelang: Sie bringt die Besucher zum Lachen und Weinen und lässt die Zuschauer spüren, wie einzigartig die Weihnachtszeit ist. Ihr Hotel befindet sich in Bad Hindelang, fußläufig vom Weihnachtsmarkt und vom Kurhaus entfernt. Mit der Hindelang Plus Karte können Sie beispielsweise am Samstag mit der Hornbahn auf den Berg fahren - Rodelspaß oder Winterwandern? Wie entscheiden Sie sich?